NeuigkeitenVeranstaltungen

Martinsmarkt 2018: Ein Dankeschön an alle Sponsoren und Unterstützer 

Ohne Sie wäre er nicht möglich gewesen, der Martinsmarkt am 17. und 18. November 2018 am Hospiz in Rheinberg.
Wir möchten uns bei allen Ausstellern, Helfern, Sponsoren, Mitgliedern des Fördervereins und Hospizmitarbeitern bedanken.
Die Bäckerei Holland in Kamp Lintfort stiftete die Brötchen, Rewe Kiwitt in Kamp Lintfort die Würstchen, Trink & Spar in Rheinberg die Getränke, der Weihnachtsmarkt Budberg e.V. die Hütten, der Pumpenverein Rheinberg das Zelt, die Firma Falko Kempen das Gastrozubehör und den Kessel, Familie Fechner die Kartoffeln für die Pommes und Hannah Klaas, Herzstück Design, die Einladungen.
 
Bei knackig kaltem Wetter, Glühwein und andere Warmgetränke waren der Renner, und strahlend blauem Himmel kamen zahlreiche Besucher. Der Herrensalon spielte nicht nur Schlager, Rock- und Popmusik sondern auch das Laternenlied. Wollsachen, Holzartikel, Liköre, Marmeladen und Flammlachs wurden zu Gunsten des Hospizes verkauft. Und es ist schon Tradition, das die Gruppe Feuerfest mit ihrer Feuershow den Martinsmarkt beendet.